Kurz:
• Bis 2022: 11 Prozent mehr Polizeibeamte als 2014
• Verfassungsschutz: Aufstockung auf 360 Personalstellen bis 2019
• Neu: Angriffe auf Einsatzkräfte werden mit min. 3 Monaten Haft geahndet aufgrund der hessischen Initiative beim Bund
• Qualitativ hochwertige Schutzausstattung für unsere Polizistinnen und Polizisten
• Präventionsnetzwerk gegen Salafismus
• Kriminalitätsstatistik zeigt: Hessen ist ein sicheres Land
• Konsequente Abschiebung von ausländischen Straftätern

Details:
• 2014: 13.500 Polizisten, 2022 15.250 Polizisten = 1.700 Beamte mehr (+11%)
• Verfassungsschutz: 2000 182 Stellen, 2019: 370 Stellen
• Salafistische und dschihadistische Vereine wurden verboten
• Großrazzien gegen Salafistenszene
• Konsequente strafrechtlich Verfolgung von Terroristen
• Präventionsarbeit gegen Salafisten, politische Extremisten (Schulen, Gefängnissen etc.)
• Straftaten: Aufklärungsquote von 62,7% (1997 44%)
• Weniger Wohnungseinbrüche (2015: 11.500; 2016: 10.400)
• Mehr Videoüberwachung
• 4 von 5 Bürgern aus Hessen fühlen sich sicher
• Abschiebung effizient (Sammelabschiebung) und konsequent (entsprechend der Rechtslage)
• Cybersicherheit wird ausgeweitet
• Technische Ausstattung der Polizei erweitert: z.B. Bodycams
• Bis 2018 4,2% höhere Besoldung für Polizeibeamte
• Überstundenausgleich für Polizisten
• 600 verschiedene Beförderungsmöglichkeiten
• Bis 2019: 40 Mio. Euro jährlich für den Katastrophenschutz
• Ehrenamtsförderung für den Brandschutz von bis zu 2,1 Mio Euro

« KIP macht Schule Wenn der Enkel „SÄM“ klingelt »